Amnesty International Gruppe 2349 / 1310

Impressum | Login

Gruppe 2349 / 1310

StartseitePaliyenka

Was ist auf dem Bild zu sehen?

28.09.2017

Belarus: Dzmitry Paliyenka freilassen!

Dzmitry Paliyenka befindet sich aktuell in Haft aufgrund der friedlichen Ausübung seines Rechts auf Meinungs- und Versammlungsfreiheit.

Zweite Überschrift

Dzmitry Paliyenka war Ende 2016 zu einer 2-jährigen Haftstrafe auf Bewährung verurteilt worden. Im März 2017 folgten zwei Verurteilungen zu Administrativhaftstrafen, die zur Aufhebung der Bewährung führten. Dzmitry Paliyenka musste damit seine Haftstrafe antreten. Im Urteil aus dem Jahr 2016 war er u. a. der „Gewalt oder Gewaltandrohung gegen einen Mitarbeiter der Strafverfolgungsbehörden“ und „der Produktion und Verbreitung pornografischen Materials“ für schuldig befunden worden. Amnesty hat die Vorwürfe analysiert und kommt zu dem Schluss, dass alle Anklagen gegen Dzmitry Paliyenka auf der friedlichen Ausübung seines Rechts auf Meinungs- und Versammlungsfreiheit beruhen.

Bitte setzen Sie sich für Dzmitry Paliyenka ein!

Link zu unseren Petitionen und Briefvorlagen